Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Read the Info-Email in English here.
Subscribe to the English Info-Email here.
Logo WELS
World Education Leadership Symposium 2019
Bildungs- und Schulleitungssymposium
25. bis 27. September 2019, Zug
WELS-Info-Email 5 (März 2019)

1. "Sehr viel Inspiration": Filmclips vermitteln Eindrücke zum Bildungs- und Schulleitungssymposium 
Erleben Sie in kurzen Filmclips Inhaltliches und Atmosphärisches zum Bildungs- und Schulleitungssymposium, zuletzt mit Teilnehmenden aus 76 Ländern der Welt. Erfahren Sie darüber hinaus, was hochkarätige Referierende vergangener Symposien zu den Herausforderungen von Bildung zu sagen haben.  
Hier geht es zu den Filmclips
2. Frühbucherrabatt für Anmeldungen noch bis zum 31. März 2019 nutzen! 
Die Anmeldung zur Tagung ist zum Frühbucherrabatt nur noch bis zum 31. März 2019 möglich. Nutzen Sie den Rabatt in Höhe von 15 Prozent (90 CHF/80 EUR). Anmeldungen sind danach zum regulären Tagungspreis bis zum 30. Juni 2019 möglich, solange Teilnehmendenplätze zur Verfügung stehen. 
Hier weiterlesen
3. Stipendien für Personen aus Middle- und Low-Income-Ländern sowie die studentische Begabtenförderung ausgeweitet
Aufgrund der grosszügigen Unterstützung dreier Stiftungen können wir die Vergabe der Stipendien für Personen aus Low-Income-Ländern und für den Nachwuchs deutlich erhöhen. Bitte leiten Sie diese Information auch an Interessierte Ihres Netzwerkes weiter.
Hier weiterlesen
Hier können Sie die WELS-Info-Email in Englisch weiterleiten

4. Informationen von Kooperationspartnern
4.1 Nachteilsausgleiche – Sicherheit gewinnen und Konflikte vermeiden

Als Schulleitung sind Sie verantwortlich für die rechtlich korrekte Gewährung von Nachteilsausgleichen. Das Spannungsfeld zwischen dem hohen Erwartungsdruck von Eltern und rechtlichen Vorgaben ist groß. Was ein Nachteilsausgleich ist, wer ihn erhalten kann und was Sie und Ihr Kollegium bei der Implementierung und Umsetzung berücksichtigen sollten, erfahren Sie in einem für Sie kostenlosen Fachbeitrag in SchulleitungOnline.
Hier weiterlesen 

4.2 Swiss Reiseinformation Official Carrier Agreement

Beste Buchungsflexibilität mit schweizerischer Produkt- und Servicequalität zu einem attraktiven Preisnachlass, das bietet Ihnen Swiss International Air Lines als Official Carrier des World Education Leadership Symposiums in Zug. Als nationale Fluggesellschaft der Schweiz offerieren wir allen Teilnehmern eine Reduktion von bis zu 10 Prozent auf die gängigen Tarife.
Hier weiterlesen

Das Symposium ist seit über 12 Jahren die grösste internationale Fachtagung im gesamten europäischen Raum zu Bildungs- und Führungsfragen. Über 800 Bildungsexperten aus ca. 50 Ländern aus Praxis und Wissenschaft tauschen sich in Zug über zukunftsfähige Lösungen aus. 2017 diskutierten 1100 Bildungsexperten aus 76 Ländern der Welt zur Schule von morgen in 100 Fachvorträgen, Workshops und Diskussionen mit rund 200 Referierenden. Die Konferenzsprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch. Simultanübersetzungen wird es für das gesamte Plenumsprogramm geben. Im Parallelprogramm können Sie Angebote aller Sprachen wählen.

Vernetzen Sie sich mit uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn:
#HuberEduLead #WELS2019 #EduLead
Bitte leiten Sie diese Information auch an Interessierte Ihres Netzwerks weiter.Hier können Sie die WELS-Info-Email unkompliziert weiterleiten.

Wir gehen davon aus, dass Sie mit dem Erhalt dieser Info-Email einverstanden sind, weil Sie Projektpartner oder Teilnehmende in unseren Studien oder Veranstaltungen sind/waren oder Interesse an Informationen zur Arbeit von Prof. Huber oder dem IBB der PH Zug oder zum Symposium angemeldet haben. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Ihre Kontaktdaten werden nur für den Zweck der Info-Email verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir beachten alle Vorgaben des Datenschutzes. Sie können sich jederzeit von WELS-Info-Email abmelden oder auch Adressänderungen vornehmen. Sie erhalten diese Info-Email an diese Adresse: unknown@noemail.com.
Abmeldung und Änderungsoptionen:

Logo PH Zug

Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber
Institut für Bildungsmanagement
und Bildungsökonomie IBB
Pädagogische Hochschule Zug
Zugerbergstrasse 3, CH-6300 Zug, Schweiz
WELS@EduLead.net
WELS.EduLead.net
www.Bildungsmanagement.net